Opfer der NSU Spende

Die Initiative „Keupstraße ist überall“ und der „Verein Naturfreundehaus Köln-Kalk e.V.“ ( Neuer Vereinsname : Nischenwelt e.V.)haben eine Zusammenarbeit beschlossen im Engagement gegen rechte Entwicklungen in unserem Land und konkret für die Unterstützung der Angehörigen der NSU Opfer. mehr siehe

http://keupstrasse-ist-ueberall.de/spenden/spende-fuer-die-portraits-der-nsu-mordopfer/

Ein Projekt von Veronika Dimke in Kooperation mit der Inititative „Keupstraße ist überall“
https://veronikadimke.de/opfer-des-nsu/

siehe auch
Plotter